Jahresausklangveranstaltung abgesagt

Die gemeinsame Jahresausklangveranstaltung von IFU und Stadt Frechen, die für Donnerstag, 25. November, anberaumt war, musste leider abgesagt werden: „Mit großer Besorgnis verfolgen wir die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie. Da die Fallzahlen in den vergangen Tagen allerdings wieder exponentiell gestiegen sind und davon auszugehen ist, dass sich dies in den nächsten Wochen fortsetzen wird, war aus unserer Sicht jetzt eine Entscheidung zu treffen“, teilen die Frechener Bürgermeisterin Susanne Stupp und der IFU-Vorsitzende Dr. Jürgen Höser mit. Die Entscheidung sei niemandem leichtgefallen. „Bedauerlicherweise lässt uns die Pandemie – Lage keine andere Wahl. Die Entscheidung ist geprägt vom Schutz der Gesundheit aller“, heißt es in der gemeinsamen Verlautbarung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.